Mission

CASUS ist als Zentrum für datenintensive interdisziplinäre Systemforschung geplant und soll international einen Spitzenplatz in diesem aufstrebenden Forschungsfeld einnehmen.

Die daten-intensive interdisziplinäre Systemforschung vereint innovative Methoden aus Mathematik, theoretischer Systemforschung, Simulation, Daten- und Computerwissenschaft zur Lösung von Fragen aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Erdsystemforschung, Systembiologie oder Materialforschung. Das Ziel von CASUS, digitale Abbilder komplexer Systeme von bisher nicht dagewesener Realitätstreue zu erschaffen, kann nur in der Kombination verschiedener Wissenschaftsdisziplinen mit exzellenter digitaler Methodenforschung erreicht werden.

CASUS will exzellente Wissenschaftler rekrutieren und ausbilden, die über Fachgrenzen hinweg die Komplexität unserer Welt verstehen und erklären wollen und hierfür die Digitalisierung der Forschung neu denken. Eine neue Generation von Wissenschaftlern wird hier an der Nahtstelle zwischen digitaler Welt und realer Anwendung in interdisziplinären Teams visionäre Ideen dazu entwickeln, wie die komplexen Herausforderungen der Zukunft mit digitalen Methoden zu meistern sind.

News

2. CASUS Annual Workshop

Der 2. CASUS Jahresworkshop zum Thema „Fusing Artificial Intelligence & Simulation“ findet vom 5. bis 9.⁠…