Standort Görlitz

CASUS wurde von Beginn an als deutsch-polnisches Zentrum geplant, um seine internationale, grenzüberschreitende Ausrichtung zu betonen und von Beginn an Strahlkraft über Deutschland hinaus zu erlangen.

Görlitz als Standort von CASUS liegt fast exakt in der Mitte zwischen den Städten Dresden, Leipzig und Wrocław/Breslau, die als Teil der Region Sachsen/Niederschlesien eine einzigartige Kombination aus exzellenten Forschungsinstitutionen im Bereich der Systemforschung sowie neuester digitaler Technologie- und Methodenforschung mit hoher internationaler Vernetzung bieten.